Jalopy Cat

News und Konzerte

17.08.2024 – 13:00 Uhr

29.11.2024 – 20:00 Uhr

Asta Kneipe Rosenheim

Wenn ihr uns für ein Konzert buchen wollt, dann meldet euch gerne unter info@jalopycat.de

Die Band

Jalopy Cat ist verspielt und verträumt, manchmal kratzig, manchmal innig. Wie die wilden Schwestern von Nora Jones schwelgen zwei Soulstimmen in inneren Untiefen und beschreiben das ewige Ringen mit sich selbst. Insgesamt besteht die Band aus vier breit interessierten Musikerinnen und Musikern, die sich in der oberbayerischen Szene bereits in verschiedenen Projekten ausgetobt haben. Ihr musikalischer Fundus besteht im Kern aus Rock und Soul der letzten 50 Jahre, angereichert mit Versatzstücken aus verschiedenen europäischen und südamerikanischen Stilen. Beim Songwriting wählt die Band meist nicht den vorhersehbarsten Weg: Warum in einem psychedelischen Walzer-Lied nicht mal in den Doom Metal abdriften? Das Resultat ist wild bis gechillt, lädt ein zu tanzen und sich im Gefühl zu verlieren.

Zuletzt hatte die Band einen Wechsel der Besetzung von Bass und Schlagzeug. Neu sind seit Februar 2024 Rasso am Bass und Fabian an den Drums, die sich mächtig ins Zeug legen, um dem Genie und Wahnsinn von Jalopy Cat tapfer ins Katzenauge zu blicken. Steffi an Gitarre und Mic ist geblieben, genauso wie Frontfrau Tine mit Gitarre, Klarinette und Leadgesang.

Bandmitglieder

Kleines Portrait unserer neuen Bandmitglieder

Rasso

Rasso ist musikalisch im Hard Rock, Grunge und Blues zuhause, aber immer Neuem gegenüber aufgeschlossen. Seine ersten Banderfahrungen als Bassist (Rat In The Hat, Raygun Rebels) hat er im vorletzten Jahrzehnt gemacht, sich aber aus dem Leben als Wochenend-Rocker zurückgezogen. Entweder um sich anderen Dingen zu widmen oder in seinem Kämmerchen Gitarre zu spielen. Seitdem hat man seinem Gitarrenspiel höchstens noch am Lagerfeuer oder auf Jam Sessions lauschen dürfen. But music was his first love and it will be his last.
Und so schnallt er sich für Jalopy Cat nach langer Zeit wieder den Bass um und freut sich auf die Bühnen der Umgebung. Oder mehr? Let’s see…

Fabian

Artikel und Infos

Album-Release Konzert

Am 27.2.2022 haben wir unser Album-Release-Konzert aus der Asta Kneipe Rosenheim gestreamt. Hier könnt Ihr es Euch ansehen:

Konzertbericht zum Gig im „Le Pirate“

Radio Regenbogen Rosenheim hat über unser Konzert im „Le Pirate“ am 23.6.2022 berichtet. Wie freuen uns sehr über das Lob! Hier könnt Ihr den Beitrag nachhören: http://www.radioregenbogen.de/news/ein-wohnzimmerkonzert-mit-teppich,4190 PS: Sie haben sogar die Game Boy-Version von „Ban the Fire“ gespielt! <3<3<3

Interview in der Crazy Radio Yasmin Show

Am 2.1.2022 waren wir zu Gast in der „Crazy Radio Yasmin Show“ auf Radio Regenbogen Rosenheim. Nachhören könnt Ihr das ganze hier: http://www.radioregenbogen.de/upload/PC%20Jalopy%20Cat.mp3

Artikel in der Süddeutschen Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung hat neben anderen Musikern aus der Region auch unseren ehem. Drummer und Gründungsmitglied Kili interviewt. Daraus ist ein Artikel entstenden, in dem es auch um Jalopy Cat geht: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/ebersberg-grafing-band-blue-delight-quiet-violence-jalopy-cat-black-dia-1.5221977&#8243; target=&#8220;_blank&#8220; rel=&#8220;noopener&#8220;>Fathers and Sons &#8211; Musikvideos made in Ebersberg

Album „Decorative Me“

Das Album „Decorative Me“ ist am 24.12.2021 erschienen. Ihr findet es zum Download und im Stream auf dem Musik-Portal Eurer Wahl. Die CD gibt’s auf Bandcamp zu kaufen: https://jalopycat.bandcamp.com/releases

Downloads